City Solar and Smappee

Dubai ist berühmt für ihre innovativen Gebäude und Konzepte - und berüchtigt für den weltweit größten CO2-Fußabdruck. Es ist kein Geheimnis, dass das Stromnetz der Stadt nicht mehr in der Lage ist, dem Energiebedarf gerecht zu werden. Aus diesem Grund sind im Laufe der letzten Jahre zahlreiche grüne und innovative Projekte in der gesamten Stadt entstanden, mit deren Hilfe der CO2-Fußabdruck verringert und die Energieeffizienz gesteigert werden sollen. Viele dieser Projekte stammen von Bauunternehmen, die solarbetriebene und energieeffiziente Wohnungsbauprojekte umsetzen. Familien sind die größten Energieverbraucher, weshalb die Veränderung hier beginnen muss: Sie müssen sich ihrer Energieverbrauchsgewohnheiten mit Hilfe von Tools bewusst werden, die ihnen Einblicke in Energieverbrauch und -erzeugung bieten. Auf diese Weise können sie ihr Verhalten grundlegend verändern und ihren Verbrauch auf die Erzeugung abstimmen.

Ausgleich von Energieverbrauch und -produktion.
Smappee Plus misst die solare Energiegewinnung und den Energieverbrauch von Haushaltsgeräten in Echtzeit und bietet so wertvolle Einblicke in Energieverbrauch und -gewinnung der Hausbesitzer. Smappee ist der einzige Energiemonitor, der auch als Submessgerät fungieren und exakt feststellen kann, wie viel Strom (eine Gruppe) spezielle(r) Geräte mit mehreren Ausgängen wie Klimaanlagen und Lüftung verbrauchen. Smappee Plus ist kompatibel mit Smappee SwitchTM und verschiedenen IoT-Plattformen wie Amazon Alexa, Nest, IFTTT, Stringify usw., wodurch der Hausbesitzer Aktivitäten automatisieren oder Geräte aus der Ferne steuern kann. Dank dieser Einblicke und Möglichkeiten können die Nutzer spielerisch und bequem ihr Verhalten nachhaltig ändern und somit Energie und Geld sparen und die Umwelt schonen.


City Solar and SmappeeKunde. City Solar AG
Land. Vereinigte Arabische Emirate
Industrie. Nachhaltiges Gebäude 

Profil.
The Sustainable City ist eine 46 Hektar große Grundstückserschließung in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Das Grundstück befindet sich in der Al Qudra Straße und ist die erste Netto-Nullenergieerschließung des Emirats Dubai. Die Erschließung umfasst 500 Häuser, 89 Appartments und ein Mischgebiet mit Büros, Einzelhandel, Gesundheitseinrichtungen, Kindergarten und Gastronomie. Phase 2 der Erschließung wird ein Hotel, eine Schule und ein Innovationszentrum umfassen.

Herausforderung.
Das Ziel der Stadt besteht darin, ein internationales Modell für nachhaltiges Wohnen, Arbeiten, Bildungs- und Freizeitwesen zu werden. Sämtliche Annehmlichkeiten des modernen Lebens sollen ohne Kompromisse bei der Erfüllung der Bedürfnisse künftiger Generationen angeboten werden. Die Stadt will nachhaltiges Wohnen neu definieren und dabei die höchsten Umweltstandards einhalten. Die 500 Häuser sparen CO2 dank energieeffizientem Solarstrom, wodurch sich die Häuser weitgehend selbst versorgen. Infolgedessen suchten die Hausbesitzer nach Tools zur Überwachung ihres Energieverbrauchs und ihrer Solarproduktion, die auch Einblicke in ihre Energieeffizienz liefern.

Lösung.
Smappee und City Solar AG, Hersteller großer Photovoltaik-Kraftwerke, die sich um sämtliche Aspekte der Produktion kümmern, haben sich zusammen getan, um den Hausbesitzern einen Smappee Plus anzubieten, mit dem sie die produzierte Solarenergie und den Energieverbrauch überwachen können. Diese Einblicke machen ihnen bewusst, welche Geräte Strom fressen, immer im Standby-Modus sind und wie sie selbst Strom verbrauchen. Sie können dank Smappee Plus versuchen, ihren Stromverbrauch auf die Stromerzeugung abzustimmen, wodurch sie selbständiger werden und ihren CO2-Fußabdruck verringern. 

Ergebnisse.
- Einblicke in Energieverbrauch und -produktion - Möglichkeit, diese aufeinander abzustimmen.
- Visualisierung der Energieintensität der Häuser und der gesamten Nachbarschaft.
- Modell für nachhaltiges Wohnen.



     
Warum Smappee?


     - Einzigartiges Angebot auf dem Markt.
     - Plattform umfasst PV-Produktion & Verbrauch.
     - Einfache Installation/Nutzung.
     - Gerätebasiertes Dashboard.
     - Direkter Kontakt zum Hersteller.
     - Entwicklungspotenzial von Smappee.
     - NILM & Submetering zur Information auf Geräteebene.
     - Zufriedene Nutzer, die diese nachhaltige Lebensweise fördern.