Beim diesjährigen Energy App Award, der im Rahmen der Energiemesse E-World verliehen wurde, geht die Smappee App für mehr Energieeffizienz als Gewinner in der „Jury Category“ hervor.

Hans receives energy app award

Besonders innovative und benutzerfreundliche digitale Lösungen aus dem Energiesektor werden jedes Jahr im Rahmen des Energy App Awards ausgezeichnet. Eine hochkarätige Jury aus Branchenexperten, zum Beispiel Unternehmensvertreter von Google und Innogy, bewertet herausragende Apps nach den Kriterien Story, Konzept, Business Impact und Technik. Am 8. Februar wurde die Smappee App im Rahmen einer Preisverleihung auf der E-World in Essen als Sieger in der „Jury Category“ bekanntgegeben und mit einem Preisgeld prämiert.

Hans Delabie, COO und Mitgründer von Smappee, nahm den Award entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass Smappee mit dem Energy App Award als wegweisendes Konzept ausgezeichnet wurde. Für uns ist dieser Preis ein Ansporn weiterhin innovative Neuerungen auf den Markt zu bringen und unsere Lösungen kontinuierlich mit neuen Funktionen auszustatten.“

Mit seinen intelligenten Lösungen verhilft das Unternehmen Smappee privaten Nutzern sowie Firmenkunden zu einem sparsamen Verbrauch von Strom, Gas und Wasser und bietet komfortable Funktionen für das Smart Home. Die intuitive App ist dabei das Kontrollzentrum und liefert alle Informationen übersichtlich in Echtzeit.

Über den Energy App Award

Apps spielen in der modernen Mediennutzung eine zentrale Rolle. Ihr Einsatz und ihre Bedeutung im Energiesektor nehmen stetig zu – immer mehr Unternehmen setzen auf die App-basierte Kommunikation. Das würdigt der Energy App Award und prämiert besonders kundenfreundliche innovative digitale Lösungen. Veranstalter des Awards ist Europas führende Energiefachmesse E-World energy & water. Mehr Informationen erhalten Sie hier.