Wesley 36J.

Ich benutze smappee schon eine ganze Zeit und finde es fantastisch! Scheinbar hatte ich viel Standby-Verbrauch. Jetzt nicht mehr und dabei habe ich eine ganze Menge gespart.

Bruno 29J.

Mit smappee habe ich festgestellt, dass sich meine Regenwasserpumpe eines Tages plötzlich alle 20 Minuten für einige Sekunden einschaltete. Nach einigem Suchen stellte es sich als ein Leck heraus, das glücklicherweise nur einen minimalen Stockfleck an der Wand verursacht hat. Ohne smappee hätte das schlimm ausgehen können.

Richard 39J.

“smappee saves Christmas!” Oder zumindest das Weihnachtsessen. Mein smappee hat erkannt, dass die Tür meines Gefrierschranks offen stand … Und der war voll mit Lebensmitteln für das Weihnachtsessen. Ohne smappee wäre es ein trauriges Weihachten geworden.

Koen 39J.

Über einen Alarm, den ich einstellen kann, sehe ich, wann meine Frau mit der Zubereitung des Essens beginnt. Dann weiß ich auch sofort, wann ich spätestens von der Arbeit losfahren muss.

Richard 39J.

Die Erfahrung mit smappee ist sicherlich als positiv zu bezeichnen, und überraschenderweise macht die ganze Familie mit (meistens bin ich der Einzige, der sich mit Energie beschäftigt). smappee hat auch ein wichtiges Problem mit dem Timer der Fußbodenheizung im Badezimmer aufgezeigt. Dieses Problem besteht vielleicht schon seit Jahren. Ich mag gar nicht daran denken, wie viel Geld wir dadurch vergeudet haben.

Joost 48J.

Meine Heizanlage verbraucht kontinuierlich 130 W. Es gibt drei Umwälzpumpen (Warmwasser, Fußbodenheizung und Heizkörper). Ich hatte keine Ruhe! Jetzt prüfe ich, dass sie nicht länger laufen als unbedingt nötig und ob sie mit der richtigen Geschwindigkeit arbeiten.

Luc 38J.

Für meine eingebauten Lautsprecher in der Küche und in der Decke unserer Terrasse benutze ich einen alten Audioverstärker. Der war falsch eingestellt und lief ständig mit 40 W, obwohl er jetzt mit 18 W auch funktioniert. Außerdem war er ständig eingeschaltet. Jetzt habe ich eine Zeitschaltuhr eingestellt, wodurch er nur noch tagsüber eingeschaltet ist. Der Verbrauch sinkt daher von 40 W x 365 Tage (350 kWh) pro Jahr auf 18 W x 8 h x 365 Tage (52 kWh). Siebenmal weniger oder eine Ersparnis von fast 300 kWh à 0,22 EUR pro kWH : 66 EURO!

Piet 50J.

Ich beschäftige mich schon seit 20 Jahren mit Energiekontrolle, aber ich war verblüfft, als smappee bei mir zu Hause gleich 100 Geräte aufgespürt hat. Jetzt nur noch suchen, wo sie sind ... smappee regt einen tatsächlich an, den Stand-by-Verbrauch ausfindig zu machen und zu senken.

Marc 43J.

Unsere Kinder, die mit dem Fahrrad durch den dichten Abendverkehr von der Schule zurückkommen, gehen immer über durch das Garagentor ins Haus. smappee erkennt das und dank der Alarm-Funktion von smappee weiß ich, egal wo ich bin, dass sie gut und sicher nach Hause gekommen sind.

Hans 50J.

Ich wusste schon, dass der Verbrauch geringer ist, wenn man das Licht dimmt, aber das der Unterschied so groß ist, hätte ich nie gedacht. Dank smappee weiß ich jetzt, dass das gedimmte Licht in meinem Wohnzimmer nur 34 anstatt 152 W verbraucht. Oder weniger als ein Viertel!

Brecht 34J.

Die Erfahrung nach 48 Stunden ist noch immer positiv. Es werden immer mehr Geräte erkannt. Ich muss sie alle noch ausfindig machen, aber inzwischen ist es mir gelungen, meinen Stand-by-Verbrauch um 40 W zu senken.

Joost 41J.

Beim schnellen Aufräumen hatte ich anscheinend aus Versehen die Kaffeemaschine eingeschaltet. Auf dem Weg zur Arbeit zeigte mir ein ‘smappee quick check' zum Glück an, dass mehr als 1000 W von der Kaffeemaschine verbraucht wurden!

Jan 41J.

Dank smappee habe ich entdeckt, dass mein Gefrierschrank viel zu viel Strom verbrauchte.

Sonja 42J.

Es geht mir nicht nur um das eingesparte Geld, es ist auch gut für die Umwelt. Und das finde ich wichtig.

Luc 38J.

Bevor ich zur Arbeit fahre, überprüfe ich noch kurz auf smappee, ob auch alle Lampen ausgeschaltet sind.

  Loading...
This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.
x