Über Smappee

Das preisgekrönte internationale Cleantech-Unternehmen Smappee hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden dabei zu helfen, ihren Energieverbrauch zu senken, die -effizienz zu erhöhen und so Kosten und Energie einzusparen. Die zukunftsfähigen Energie-Monitoringsysteme basieren auf hochmoderner Technologie, um in Echtzeit die Nutzung von Elektrizität, Solarstrom, Gas und Wasser zu überwachen. Smappee gehört zu den Branchenführern und bietet genaue und detaillierte Verbrauchsdaten bis hin zur Geräteebene. Dank niedriger Gesamtbetriebskosten und zahlreicher Integrationsoptionen eignet sich Smappee perfekt für Energiedienstleister und Erstausrüster, die an der Einbindung von smarten Energietechnologien interessiert sind.

Gründer

Smappee CEO Stefan GrosjeanStefan Grosjean (CEO)

Stefan ist internationaler Experte für intelligente Netze & Energiemanagement. Er gründete im Jahr 1991 EnergyICT und machte daraus ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Energiemanagementlösungen für Gewerbe & Industrie, Verteilernetzbetreiber und Versorgungsunternehmen. Stefan hat zahlreiche Anerkennungen erhalten, darunter „Unternehmer des Jahres“ (2000) und den „Europäischen Umweltpreis für Unternehmen“ (2010). Er hat einen Masterabschluss in Elektrotechnik und Elektronik sowie einen MBA der Vlerick Business School. Lesen Sie Stefans Geschichte über die Entstehung von Smappee.

 

Smappee COO Hans DelabieHans Delabie (COO)

Hans verfügt über mehr als 30 Jahre erfolgreiche internationale Erfahrung in den Bereichen Key-Account-Management, Geschäftsentwicklung, Produktmarketing sowie FuE. Er hat die Entwicklung des Smappee-Konzepts zu einem kommerziellen Produkt geleitet. Hans hat einen Masterabschluss in Elektrotechnik und Elektronik sowie einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der Universität Löwen.

  Loading...
This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.
x